BUCHEN

M├╝nster St. Maria und Markus

Die ├Ąlteste Kirche der Insel Reichenau

Die ehemalige Klosterkirche tr├Ągt den Namen St. Maria und Markus und ist die von ihrem Ursprung her ├Ąlteste Kirche der Insel Reichenau. Sie befindet sich in Mittelzell und bildet das Zentrum der drei Kirchen. Im Laufe der Jahre wurde das M├╝nster immer weiter ausgebaut, damit Mitte des 9. Jahrhunderts Platz f├╝r 134 M├Ânche entstehen konnte. Wie das M├╝nster heute dasteht, wurde es im Jahre 1048 von Abt Berno geweiht. Zahlreiche Reliquienschreine und weitere Kulturgegenst├Ąnde aus dem 5. bis zum 18. Jahrhundert sind in der Schatzkammer des M├╝nsters ausgestellt. Im Garten hinter dem M├╝nster finden Sie Abt Strabos Kr├Ąutergarten.

F├╝hrungen f├╝r Einzelreisende finden in den Monaten von April bis Oktober immer an Dienstagen um 17:00Uhr statt.

Tipp: Schauen Sie doch nach Ihrer F├╝hrung/Besichtigung in der Vinothek des Reichenauer Winzervereins, direkt nebenan, vorbei.

Infos

M├╝nster St. Maria und Markus

M├╝nsterplatz 4
78479 Reichenau
+49 7537 995060